• Osteland Aquavit

G. F. ULEX NACHFOLGER

Osteland Aquavit

Nich lang snacken – Kopp in Nacken oder besser einfach mal einen „ulexen“, heißt es in Neuhaus an der Oste. Hier auf dem platten Land an der Mündung zur Elbe schreibt der Familienbetrieb seit über 220 Jahren Schnapsgeschichte.

In der 8. Generation lässt Destillateur Olaf Schlichting feinste Tropfen entstehen, welche auch im eigenen Brauhaus ausgeschenkt werden. Mittlerweile umfasst das Sortiment 60 verschiedene Drogen (ja, Suchtgefahr aufgrund von Genuss!) und einige davon mehrfach ausgezeichnet. Das Beste nach dem Feste – der Osteland Aquavit (auch Lebenswasser genannt) ist besonders wohltuend für den Magen und die Verdauung. Auf der Grundlage von Kümmel aus Übersee und anderen (geheimen) Kräutern verbringt der Hochprozentige einige Wochen in 150 Jahre alten Barrique-Fässern und pssst ... das macht ihn so himmlisch mild! Einfach genießen: zimmertemperiert in kleinen Schlucken oder eisgekühlt in einem Zug!

Verkauf dieser Ware nur an Kunden, die das gesetzliche vorgeschriebene Mindestalter erreicht haben.

Produktbeschreibung:
Ostelandaquavit, auch unter den Namen "Helgoländer Aquavit" oder "Neuwerker Aquavit" bekannt. Unser Aquavit reift ca. 6-8 Wochen in Rotweinfässern. Er ist besonders mild im Geschmack. Eisgekühlt oder mit Zimmertemperatur genießen.

Zutaten: unter Anderem Kümmel und Neutralalkohol 
Ursprung / Herkunft: Deutschland
Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer: G.F. ULEX Nachfolger e.K.
Alkoholgehalt: 40%

Dekorationsartikel gehören nicht zum Leistungsumfang.
0 vorrätig

Schade! Dieses HEIN-Produkt ist im Moment leider nicht verfügbar.

Schon bald sind unsere Vorräte aber wieder aufgefüllt – schau doch bald nochmal vorbei.